|

Mitteldeutsche Autorinnen

Kathrin Wildenberger

wildenberger_kathrin_kl

Kathrin Wildenberger, geb. 1971 in Sangerhausen, lebt nach Lern- und Wanderjahren in Göttingen und Heidelberg wieder in Leipzig und arbeitet als Medizinisch-Technische Assistentin in der Leukämieforschung sowie als freie Autorin für die Zeitschrift „MTA-Dialog“.

Sie ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe „kunstbrigade“.

Ihr erster Roman „Montagsnächte“ erschien im Herbst 2007 im Plöttner-Verlag Leipzig. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem zweiten Roman und einem Geschichtenzyklus.

www.kunst-brigade.de

www.montagsnächte.de

--- Seite 1 ---

º Kathrin Wildenberger

Donnerstag, 26.02.2009

wildenberger_kathrin_kl

Kathrin Wildenberger, geb. 1971 in Sangerhausen, lebt nach Lern- und Wanderjahren in Göttingen und Heidelberg wieder in Leipzig und arbeitet als Medizinisch-Technische Assistentin in der Leukämieforschung sowie als freie Autorin für die Zeitschrift „MTA-Dialog“.

Sie ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe „kunstbrigade“.

Ihr erster Roman „Montagsnächte“ erschien im Herbst 2007 im Plöttner-Verlag Leipzig. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem zweiten Roman und einem Geschichtenzyklus.

www.kunst-brigade.de

www.montagsnächte.de