Im späten Sommer beginnt die Pilzjagd in Polen

Pilzjagd in Polen - Mitteldeutsche-autorinnen.deWollen Sie einen kleinen Ausflug im Herbst organisieren? Vorausgesetzt, dass  ja, empfehlen wir Ihnen Polen! Warum lohnt es sich, dieses Land im Herbst zu besuchen? Selbstverständlich gibt es in Polen viele Städte mit einer langen Geschichte, die man im kurzen Urlaub besuchen kann. Es zeigt sich allerdings, dass es auch andere Attraktionen in diesem malerischen Land gibt. Nicht alle sind sich dessen bewusst, dass man in dem Land schon seit dem späten Sommer Pilze sammeln kann. In der Regel hört man darüber, dass Polen Pilze gerne pflücken. Das verwundert nicht! Aus Pilzen lassen sich viele leckere Speisen zubereiten. Falls Sie Lust, für einen tollen Ausflug haben, können Sie an einer Pilzjagd in der Nähe der deutsch-polnischen Grenze teilnehmen. Jetzt ist es zu hinzufügen, dass das Pflücken in den polnischen Wäldern nicht verboten ist. Dieses Land hat eine der liberalsten Gesetzgebungen in Sachen Walderzeugnisse. Egal, ob es sich um Beere oder Pilze im polnischen Wäldern handelt, das Pflücken ist im Regelfall erlaubt.

Wo lassen sich Pilze in Polen finden? Generell in jeder Region! Wenn Sie Zeit nur für einen  Ausflug haben, empfehlen wir Ihnen malerische Wälder in Masuren und Ermland. Natürlicherweise gelingt es Ihnen, nicht nur Pilze, sondern auch leckere Blaubeere zu finden. Offensichtlich sind nicht alle Pilze zu essen. Wenn Sie noch keine Erfahrung auf diesem Grund haben, sollten Sie vorsichtig sein. Ohne irgendwelche Zweifel kann man Informationen zu diesem Thema m Internet finden. Jedoch wäre es am besten, sich mit einem  Pilzkenner zu verabreden und mit ihm zusammen die Pilzjagd zu beginnen.

Die Vielfalt der Pilzarten in polnischen Wäldern ist beeindruckend. Weil es zahlreiche unterschiedliche Pilzarten gibt, sollte man  die eigene Ausbeute zur Sicherheit einem erfahrnen Pilzsammler aus der Region zeigen, bevor man was Leckeres aus Pilzen zubereitet. In polnischen Spiesen werden Pilze echt oft verwendet. Sie zählen zu wesentlichen Zutaten in Suppen, Soßen und anderen Speisen. Im Dezember sind die getrockneten Pilze eine sehr wesentliches Element in der polnischen Weihnachtsküche. Zu bekannten Speisen  gehören eine aromatische Suppe und Maultauschen mit Pilzen.